Thesen der Woche.

Eine Bodenwertzuwachssteuer ist für den Wohnungsbau abwegig

Mit der Forderung nach einer  Bodenwertzuwachssteuer auf Spekulationsgewinne von Grundstückseigentümern hat die neue SPD Führung das Jahr 2020 eröffnet. Diese Forderung ist kontraproduktiv gegenüber allen Bemühungen, den Wohnungsbau weiter anzukurbeln. Um den Wohnungsbau voranzubringen bedarf es privater Investitionen in Milliardenhöhe. Der Staat alleine hat nicht die notwendigen Kapazitäten. In Hamburg werden etwa von den 10.000 […]

Abschaffung des Soli: Der Mittelstand zahlt weiter

30 Jahre nach dem Mauerfall soll gemäß Beschluss der Bundesregierung der Solidaritätszuschlag zum 1.1.2021 abgeschafft werden. Zumindest für 90% der Bürgerinnen und Bürger. Dieser Beschluss geht stark zu Lasten der Wirtschaft. Kapitalgesellschaften zahlen unverändert den vollen Solidaritätszuschlag auch nach 2021, Personengesellschaften mit einem Jahresergebnis von mehr als EUR 109.000,- ebenso. Das trifft gerade auch den […]

Die Groko hat fertig

Es ist schon ein Stück weit erschütternd, wie sich die Groko in Berlin dahinschleppt. Inhaltlich scheint es nur noch darum zu gehen, wie sich die Koalition bis zum Ende der Legislatur 2021 rettet. Politischer Gestaltungswillen, klare Konzepte, Entwicklung von Zukunftsperspektiven – Fehlanzeige. Das alles könnte noch toleriert werden, ginge es bei unserem Land nicht um […]

Ohne Leistungsgerechtigkeit kein Wohlstand

Gerechtigkeitsdebatten bestimmen aktuell weite Teile der politischen Diskussion. Topthema dabei: Verteilungsgerechtigkeit mit dem Ziel der Umverteilung.   Dabei wird ausgeblendet, dass  nicht nur die Verteilungsgerechtigkeit eine Rolle für den Zusammenhalt der Gesellschaft spielt. Genauso wichtig ist zum zweiten die Chancengerechtigkeit. Jeder Mensch in Deutschland muss die Chance haben, unabhängig von seiner Herkunft, seinem Geschlecht und […]

Wirtschaft ohne fließenden Verkehr geht nicht gut

Es handelt sich um eine der größten Herausforderungen, vor denen stark wachsende Metropolen wie Hamburg weltweit stehen. Der Ausbau der Infrastruktur kann mit dem Wachstum der Verkehre nicht mehr Schritt halten. Immer öfter herrscht Stillstand. Das belastet auch die Wirtschaft. Mit 1,9 Millionen Einwohnern hat die Hansestadt Ende 2018 einen Rekordstand erreicht. Zwar verzichten immer […]