Thesen der Woche.

Die Grünen als wirtschaftspolitischen Gegner ernstnehmen

Eindeutiger geht es nicht: Die Grünen liegen aktuell gleichauf mit der SPD bei rund 28% und haben erklärt, mit Katharina Fegebank die nächste Hamburger Bürgermeisterin stellen zu wollen. Das heißt in der konkreten Praxis: Für die Wirtschaft in Hamburg wäre ein Grün geführter Senat mehr Drohung als Hoffnung. Zum einen fehlt den Grünen schlicht die […]

Wie man als SPD Wahlen gewinnt – und wie nicht

Viele Fragen sich, warum die SPD seit Jahren im Bund immer schlechter abschneidet. Die Frage kann man auch umkehren: Warum hat die SPD über Jahrzehnte Bundestagswahlen mit Ergebnissen von mehr als 40 % überzeugend gewonnen? Diesen Wahlsiegen von Brandt, Schmidt und Schröder lag vor allem ein Erfolgsrezept zu Grunde. Die SPD hat nicht nur Gerechtigkeitsfragen […]

Digitalisierung – das nächste große Ding

Kaum eine Rede in der Politik bei der nicht von der Digitalisierung gesprochen wird. Leider fallen viele Statements ziemlich oberflächlich und gleichlautend aus ohne wirklich auf den Punkt zu kommen. Da steht zuerst immer die Warnung vor einer heraufziehenden Massenarbeitslosigkeit im Raum. Maschinen würden bis zu 50% aller Arbeitsplätze ersetzen. Davon ist nur in der […]

Wirtschaft braucht Zuwanderung

Alles was bisher über den Fachkräftemangel berichtet wird ist nur das Vorspiel. Richtig ernst wird es, wenn in den kommenden 20er Jahren die geburtenstarken Jahrgänge in Rente gehen. Das Problem betrifft alle Bereiche der Wirtschaft gleichermaßen: Industrie, Handwerk, Dienstleistung. Und: wir kennen ab jetzt schon die Anzahl der jungen Menschen, die z.B. 2030 ins Berufsleben […]

Klimaschutz und soziale Marktwirtschaft gehören zusammen

Machen wir uns nichts vor: Um die Ziele des Klimaschutzes zu erreichen, werden zahlreiche Branchen mit ihren Unternehmen direkt betroffen sein, wie z.B. die Kohleindustrie. Sie wird stark schrumpfen oder sogar ganz abgelöst werden. Andere Branchen dagegen, wie z.B. Gebäudetechnik und regenerative Energieproduktion werden jedoch stark wachsen. Das bedeutet: Arbeitsplätze werden in veralteten und nicht […]